FÖRDERVEREIN FREUNDE DER BURG RHEINSTEIN e.V.

Burg Rheinstein zählt zu den eindruckvollsten Kulturdenkmälern am Mittelrhein. Nach einem sukzessiven Verfall der Burg in den 70er Jahren, konnte ab 1975 durch den Kauf und dem enormen persönlichen Engagement der Familie Hecher der weitere Verfall dieses Kleinodes am Rhein verhindert werden.

Doch schnell war klar, dass, allein durch die Privatinitiative der Familie Hecher und der Landesfördermittel, die Instandsetzung und Restaurierung dieser einmaligen Burganlage nicht möglich ist. So gründete Hermann Hecher 1976 den Förderkreis "Freunde der Burg Rheinstein e.V.". Seit dieser Zeit konnten viele begeisterte Burgfreunde gewonnen werden, denen ein kulturelles Erbe und Denkmalpflege etwas bedeutet.

Alle Beiträge und Spenden werden zweckgebunden zur Erhaltung und Pflege der Burg Rheinstein verwendet. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie sagen möchten: "Ich habe eine Burg am Rhein, die ich erhaltenswert finde". Regelmäßig werden Informationsrundschreiben versendet und einmal im Jahr findet für alle Vereinsmitglider ein Burgfest statt.

WANN SEHEN WIR UNS AUF BURG RHEINSTEIN?

Gemeinsam macht es oft mehr Spaß! Wir freuen uns über neue Mitglieder und begrüßen Sie herzlich auf unserer Burg! Psst - kleiner Tipp: Eine Mitgliedschaft im Förderverein der Burg Rheinstein ist auch wunderbar als Geschenk geeignet.

BEITRITTSERKLÄRUNG

UNTERSTÜTZEN SIE DIE BURGFREUNDE MIT IHRER SPENDE

„Ich habe eine Burg am Rhein, die ich erhaltenswert finde!" Herzlichen Dank. Eine Spendenquittung können Sie per eMail an info@burg-rheinstein anfordern. IBAN: DE66 5519 0000 0139 2880 13 • BIC: MBMDE55 • Bank: Mainzer Volksbank • Inhaber: Freunde der Burg e.V.

ZUWENDUNGSBESCHEINIGUNG

WERDEN SIE PATE

Erwerben Sie Ihr Stück Burg- oder Panoramaweg als "Lehen auf Lebenszeit"! Burg Rheinstein und die Freunde der Burg Rheinstein e.V. vergeben Patenschaften zur Finanzierung der Wegesanierung. Die Wege wurden in das Maß des 19. Jahrhunderts "Preußischer Fuß" eingeteilt: ein "Preußischer Fuß" entspricht 31,385 cm.

Für die Patenschaft wird pro "Preußischem Fuß" ein einmaliger Beitrag von 10 Preußischen Talern (15,00 €) erhoben. Sie sichern sich ein Stück des Weges und eine persönliche Urkunde. Alle Paten werden auf dieser Internetseite namentlich aufgeführt. Außerdem erhält jeder Pate eine Spendenquittung.

Bitte helfen Sie uns, die Finanzierung dieses wichtigen Projekts zu sichern und übernehmen Sie eine oder gleich mehrere Patenschaften. Vielen Dank!

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE NACHRICHT

Sie haben Fragen zum Verein oder einer Mitgliedschaft? Wir stehen Ihnen gerne telefonisch, per eMail oder Kontaktformular zur Verfügung.

ZUM KONTAKTFORMULAR

Copyright © Romantik-Schloss Burg Rheinstein.

Realisierung // REIZ & ECHO // www.reizundecho.de // Fullservice Web & Print