Burgmuseum täglich geöffnet 10-18 Uhr

Wann lasst ihr euch auf der schönsten Burg am Rhein verzaubern?

Euch erwartet ein spannendes und erlebnisreiches BurgMuseum, ein schönes BurgRestaurant mit leckeren Speisen und einer traumhaften Panoramaaussicht und eine unvergessliche BurgÜbernachtung in unseren wunderschönen Gästezimmern.

BurgMuseum

Erlebt die gesamte Burg bei Eurem Rundgang auf eigene Faust vom Stall über Gärten, Schloßkapelle, Rittersaal und Prinzessinenschlafzimmer bis zum Dachboden und dem höchsten Turm.

Unser Burgrundgangsflyer führt Euch und gibt Euch spannende Einblicke in die Burggeschichte.

Burg Rheinstein war die erste Burg, die in der Romantikepoche von Prinz Friedrich wieder aufgebaut wurde. Der Prinz hatte damals den Wunsch, sich auf der Burg in die Zeit des Mittelalters zu versetzen. Wenn Ihr heute durch unser BurgMuseum schlendert ist es, als wäre Prinzessin Wilhelmine gerade erst aus Ihrem Bett aufgestanden.


Heute ist Burg Rheinstein die einzige Burg am Mittelrhein im Besitz einer Familie, die dort lebt, sie mit Liebe pflegt und erhält und sich sehr über Eure Unterstützung durch einen Burgbesuch freut!

Eure BurgFamilie Hecher

Öffnungszeiten

Hauptsaison 

16.3. bis 03.11.2024

Täglich 10 bis 18 Uhr
Letzter Einlass: 17 Uhr

Nebensaison

04.11. bis 22.11.2024

Sa/So 11 bis 16.30 Uhr
Letzter Einlass: 16 Uhr

Märchenhafte Weihnachtsburg

23.11. bis 22.12.2024
Sa/So 12 bis 19 Uhr
Letzter Einlass: 18 Uhr

Eintrittspreise

Anreise

Burg Rheinstein - 55413 Trechtingshausen

PER AUTO: Unten stehend findet ihr Infos zu den Parkmöglichkeiten. Von unseren 2 Burgparkplätzen an der B9 führt ein 7-minütiger Fußweg zur Burg hoch.

PER BAHN: Ab Bahnhof Trechtingshausen ca. 30 Minuten Fußweg oder vom HBF Bingen-Bingerbrück ca. 60 Min. Fußweg bis zur Burg (Taxistand am HBF).

PER SCHIFF: Es gibt zwei Bootsanleger direkt unterhalb der Burg. Der Aufstieg zur Burg erfolgt über einen Fußweg. INFO und KOMBITICKETS unter: www.roesslerline.de und www.bingen-ruedesheimer.de

Das Gelände ist nicht rollstuhlgerecht!

Video abspielen

Lust auf einer Burg zu übernachten?

3 schöne Zimmer – Familäres Ambiente – Burgmuseum außerhalb der Öffnungszeiten erleben – leckeren Wein genießen – prinzessinnenhaft träumen:

Das macht übernachten auf Burg Rheinstein aus!

Wir freuen uns auf euch! Eure BurgFamilie Hecher

Anreise
Abreise
Anreise
Gäste

Mehr zu Burg Rheinstein

BurgGeschichte und Chronic

Die Geschichte der Burg geht ins 14. Jahrhundert als damalige Zollburg zurück.

Im 17. Jahrhundert verfiel die Burg zur Ruine bis Prinz Friedrich Wilhelm Ludwig von Preußen sie 1823 erwarb und ganz im Sinne der Rheinromantik wieder aufbauen ließ.

Durch Erbfolge blieb die Burg bis 1975 im Besitz der Hohenzollernfamilie.

1975 erwarben wir, die Familie Hecher, Burg Rheinstein - seit dem ist sie unser Familienbesitz und unsere ganze Leidenschaft!

BurgFamilie

Wir sind die BurgFamilie von Burg Rheinstein, leben und arbeiten auf der Burg. Unser Schwerpunkt sind die natürlich die Burg mit dem Burgmuseum, Burgrestaurant. Hier spielt sich unser Lebensmittelpunkt ab, hier leben und arbeiten wir.

Mit Eurem Besuch unterstützt Ihr unsere Bemühungen Burg Rheinstein als privates Kulturgut zu erhalten - Vielen Dank dafür! Eure Burgfamilie Hecher

Mehr zu Burg Rheinstein

BurgGeschichte und Chronic

Die Geschichte der Burg geht ins 14. Jahrhundert als damalige Zollburg zurück.

Im 17. Jahrhundert verfiel die Burg zur Ruine bis Prinz Friedrich Wilhelm Ludwig von Preußen sie 1823 erwarb und ganz im Sinne der Rheinromantik wieder aufbauen ließ.

Durch Erbfolge blieb die Burg bis 1975 im Besitz der Hohenzollernfamilie.

1975 erwarben wir, die Familie Hecher, Burg Rheinstein - seit dem ist sie unser Familienbesitz und unsere ganze Leidenschaft!

BurgFamilie

Wir sind die BurgFamilie von Burg Rheinstein, leben und arbeiten auf der Burg. Unser Schwerpunkt ist natürlich die Burg mit dem Burgmuseum, Burgrestaurant. Hier spielt sich unser Lebensmittelpunkt ab - hier leben und arbeiten wir.

Mit Eurem Besuch unterstützt Ihr unsere Bemühungen Burg Rheinstein als privates Kulturgut zu erhalten - Vielen Dank dafür! Eure Burgfamilie Hecher

Unser BurgNewsletter "Flaschenpost"

Taucht gerne ein ins BurgLeben, erfahrt Neues vom BurgMuseum, BurgFamilie und zu unseren BurgÜbernachtungen. Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!

Die Burg ist vom Parkplatz aus über einen 380 Meter langen und stetig ansteigenden Fußweg in ca. 6-10 Minuten zu erreichen. 

Es besteht keine direkte Zufahrt zum Burgeingang, der Burgweg stellt für Menschen mit körperlichen Einschränkungen eine Schwierigkeit dar.
-> Bitte beachten Sie, dass Burg Rheinstein nicht barrierefrei bzw. rollstuhlgerecht ist.
-> Kinderwagen können am Burgeingang geparkt/abgestellt werden.

Zur Sicherheit der Burgbesucher und zum Schutz von Wildvögeln sind unbemannte Luftfahrzeuge (Drohnen) auf dem gesamten Burggelände strengstens verboten.

Hunde dürfen (angeleint) beim Burgrundgang (auch innen und im Restaurant!) mitgeführt werden.

Außerdem haben wir 2 Zimmer zur Übernachtung, wo die Mitnahme vom Hund erlaubt ist. 

Bitte beachten, dass Gruppenkarten von einer Person gesammelt bezahlt werden müssen.
Für Gruppen und Schulklassen gilt eine Aufenthaltsbeschränkung von 60 Minuten.

Schulklassen dürfen nur mit Aufsicht der Begleitpersonen durch die Burganlage gehen.

Wir bieten keine Führungen an. In der Burg haben wir ein informatives Leitsystem im Alleinrundgang durch die ganze Burganlage und zur weiteren Orientierung bekommt Ihr einen Grundrissplan mit Infos zur Geschichte und den Räumen der Burg.

Fotografieren und filmen ist nur für private Zwecke erlaubt, alle anderen Zwecke erfordern eine ausdrücklichen Genehmigung durch die Burgleitung. Als Träger dieses privaten Kulturgutes genehmigen wir keine Film- und Fotoshootings (inkl. Drohnenflüge) auf der Burg und dem gesamten Burgareal.

Der Verzehr von Speisen und Getränken ist im Besichtigungsbereich nicht gestattet. Zudem gilt ein absolutes Rauchverbot!

Mitgebrachte Speisen und Getränke können Sie im Picknickbereich am Burgeingang verzehren, dort ist das Rauchen erlaubt!

Bitte keine Blumen oder Früchte abreißen, damit sich auch nachfolgende Gäste noch daran erfreuen können! Bitte nur auf den vorgegebenen Wegstrecken bleiben, nicht in die Seitenhänge oder Beete klettern.

Wir verfolgen ein nachhaltiges Bepflanzungskonzept, dass im möglichen Rahmen Biodiversität unterstützt und vor Austrocknung schützt. Daher kann es an der ein oder anderen Stelle wilder aussehen als gewohnt.

Das BurgRestaurant ist nur für Burgbesucher (mit Eintritt) zugänglich.

Tischreservierungen sind erst ab 8 Personen per Email und NICHT telefonisch und NICHT am selben Tag möglich.

Wir bieten keine Form von diesen an!

Wir haben 3 DoppelZimmer zur Übernachtung auf Burg Rheinstein. Alle Zimmer haben Rheinblick. Ein Zimmer verfügt über eine zusätzliche Schlafcouch für 2 Personen mehr. Insgesamt können also 6-8 Personen auf der Burg übernachten. 

Hunde sind in 2 Zimmern erlaubt.

Babybetten stehen 2 zur Verfügung und sind im Prinzenzimmer und den Ritterstuben möglich.

FAQ

Die Burg ist vom Parkplatz aus über einen 380 Meter langen und stetig ansteigenden Fußweg in ca. 6-10 Minuten zu erreichen. 

Es besteht keine direkte Zufahrt zum Burgeingang, der Burgweg stellt für Menschen mit körperlichen Einschränkungen eine Schwierigkeit dar.
-> Bitte beachten Sie, dass Burg Rheinstein nicht barrierefrei bzw. rollstuhlgerecht ist.
-> Kinderwagen können am Burgeingang geparkt/abgestellt werden.

Zur Sicherheit der Burgbesucher und zum Schutz von Wildvögeln sind unbemannte Luftfahrzeuge (Drohnen) auf dem gesamten Burggelände strengstens verboten.

Hunde dürfen (angeleint) beim Burgrundgang (auch innen und im Restaurant!) mitgeführt werden.

Außerdem haben wir 2 Zimmer zur Übernachtung, wo die Mitnahme vom Hund erlaubt ist. 

Bitte beachten, dass Gruppenkarten von einer Person gesammelt bezahlt werden müssen.
Für Gruppen und Schulklassen gilt eine Aufenthaltsbeschränkung von 60 Minuten.

Schulklassen dürfen nur mit Aufsicht der Begleitpersonen durch die Burganlage gehen.

Wir bieten keine Führungen an. In der Burg haben wir ein informatives Leitsystem im Alleinrundgang durch die ganze Burganlage und zur weiteren Orientierung bekommt Ihr einen Grundrissplan mit Infos zur Geschichte und den Räumen der Burg.

Fotografieren und filmen ist nur für private Zwecke erlaubt, alle anderen Zwecke erfordern eine ausdrücklichen Genehmigung durch die Burgleitung. Als Träger dieses privaten Kulturgutes genehmigen wir keine Film- und Fotoshootings (inkl. Drohnenflüge) auf der Burg und dem gesamten Burgareal.

Der Verzehr von Speisen und Getränken ist im Besichtigungsbereich nicht gestattet. Zudem gilt ein absolutes Rauchverbot!

Mitgebrachte Speisen und Getränke können Sie im Picknickbereich am Burgeingang verzehren, dort ist das Rauchen erlaubt!

Bitte keine Blumen oder Früchte abreißen, damit sich auch nachfolgende Gäste noch daran erfreuen können! Bitte nur auf den vorgegebenen Wegstrecken bleiben, nicht in die Seitenhänge oder Beete klettern.

Wir verfolgen ein nachhaltiges Bepflanzungskonzept, dass im möglichen Rahmen Biodiversität unterstützt und vor Austrocknung schützt. Daher kann es an der ein oder anderen Stelle wilder aussehen als gewohnt.

Das BurgRestaurant ist nur für Burgbesucher (mit Eintritt) zugänglich.

Tischreservierungen sind erst ab 8 Personen per Email und NICHT telefonisch und NICHT am selben Tag möglich.

Wir bieten keine Form von diesen an!

Wir haben 3 DoppelZimmer zur Übernachtung auf Burg Rheinstein. Alle Zimmer haben Rheinblick. Ein Zimmer verfügt über eine zusätzliche Schlafcouch für 2 Personen mehr. Insgesamt können also 6-8 Personen auf der Burg übernachten. 

Hunde sind in 2 Zimmern erlaubt.

Babybetten stehen 2 zur Verfügung und sind im Prinzenzimmer und den Ritterstuben möglich.

FAQ

WIR FREUEN UNS ÜBER EURE NACHRICHT

Habt ihr noch Fragen, die wir hier nicht beantwortet haben, dann schreibt uns gerne!

Beachtet bitte, dass wir als reiner Familienbetrieb je nach Büroaufkommen etwas länger zur Beantwortung brauchen.

Gib hier deine Überschrift ein