DIE MÄRCHENHAFTE WEIHNACHTSBURG

…bietet für Groß & Klein vielfältige, faszinierende Unterhaltung. Fühlt euch ins 19. Jahrhundert zurückversetzt!

Was ist los an der Weihnachtsburg!?

Unser BurgRestaurantTeam versorgt euch im romantischen Burgundergarten.

Öffnungszeiten

Märchenhafte Weihnachtsburg

23.11. bis 12.12.2024
Sa/So 12 bis 19 Uhr
Letzter Einlass: 18 Uhr

Eintrittspreise

HERZLICH WILLKOMMEN – erlebt auf Burg Rheinstein eine romantische Zeitreise in die

 

Lasst euch vom weihnachtlichen Flair auf der Burg verzaubern – entflieht dem Alltagsstress und stimmt euch bei uns auf die Weihnachtszeit ein.

Anreise

Burg Rheinstein - 55413 Trechtingshausen

PER AUTO: Untenstehend findet ihr Infos zu den Parkmöglichkeiten. Von unseren 2 Burgparkplätzen an der B9 führt ein 7-minütiger Fußweg zur Burg hoch.

PER BAHN: Ab Bahnhof Trechtingshausen ca. 30 Minuten Fußweg oder vom HBF Bingen-Bingerbrück ca. 60 Min. Fußweg bis zur Burg (Taxistand am HBF).

PER SCHIFF: Es gibt einen Bootsanleger direkt unterhalb der Burg. Der Aufstieg zur Burg erfolgt über einen Fußweg. INFO unter: www.bingen-ruedesheimer.de

Das Gelände ist nicht rollstuhlgerecht!

Open Air Weihnachtsempfang

Lust auf einen außergewöhnlichen Weihnachtsempfang oder ein Vorprogramm für eure Feier!?

 Wir freuen uns euch mit unserer Weihnachtsburg eine besondere Atmosphäre zu bieten!

…verwandelt sich Burg Rheinstein in eine faszinierende Märchenwelt.

Die Adventszeit versprüht einen ganz besonderen Charme – verbringt wertvolle Familienzeit mit euren Liebsten!

Eine Burg im bunten Lichterglanz, romantische Märchenerzählungen und spannende Burggeschichten, gegen Drachen kämpfende Ritter und Leckeres aus der Burgküche erwartet euch.

EUROPÄISCHE UNION

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Dieses Angebot wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms EULLE unter Beteiligung der Europäischen Union und des Landes Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten, gefördert.